Floating Link
default_mobilelogo

Handball bei der SG Saulheim

SPITZENHANDBALL. EUPHORIE. ENERGIE. NIEDERLAGE. ERFOLG. TEAM. KAMPF. LEIDENSCHAFT. 60 MINUTEN. TOR. HALBZEIT. SIEG. FREUNDSCHAFTAUSZEIT. FOUL. LUST. SPAß. KAMERADSCHAFT. KABINE. KAMPFKRAFT. GEGNER. LEID. ZIELE. SPIELFELD. HEBER. SCHLAGWURF. FREIWURF. ZEITSTRAFE. GELBE KARTE. SPRINT. DECKUNG. ANGRIFF. HINSPIEL. RÜCKSPIEL. OFFENSIVE. ZUSAMMENHALTROTE KARTE. SPRUNGWURF. KRAFT. AUFSETZER. KEMPA. DRIBBLING. EINWURF. AUFSTIEG. MEISTERSCHAFT. ABSTIEG. WERFEN. DOPPELPASS. FANS. SPIELER. CHANCENTOD. AUFSTELLUNG. ABWURF. FEHLPASS. TRICKWURF. KREIS. 9-METER. AUSGLEICH. FÜHRUNG. ECKE. RÜCKSTAND. FAVORITENSCHRECK. HANDBALL WECKT WAS IN DIR STECKT. MANNDECKUNG. PFOSTEN. LATTE. SCHIEDSRICHTER. FAIR PLAY. RAUMDECKUNG. TRIKOTS. TAKTIK. SCHWEIß. STIMMUNG. AUSWÄRTSSIEG. SERIE. ABWEHRSCHLACHT. TRÄNEN. KONDITION. NATIONALMANNSCHAFT. TORSCHÜTZENKÖNIG. GEGENSTOß. UNDERDOG. PARADE. PASSEN. Sau Geil SAULHEIM. LATTENKREUZ. SPIELGEMEINSCHAFT. FOUL. FUß. SCHRITTE. STÜRMERFOUL. LACHEN. SPIELAUFBAU. BODENPASS. KREISLÄUFER. SPERRE. WURFARM. BALL. COACHINGZONE. FELDSPIELER. HALBZEITPAUSE. HARZ. MITTELLINIE. PASSIVES SPIEL. MINIS. BEGEISTERUNG. RÜCKRAUM. TIMEOUT. ZEITNEHMER. TORWART. EGIW. WECHSEL. STOßEN. ERFOLG. INSTINKT. TEAMWORK. VERHALTENSKODEX. VERANTWORTUNG. SG.

Handball_News

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

 

Spielplan

 

Tabelle

 

Oben v.l.n.r.: Trainer Sven Engel, Phillip Schiller, Stefan Schmand, Hannes Krautter, Alexander Blasig, Roman Walldorf, Kristian Jung,

Unten v.l.n.r.: Christian Braun, Jannik Kuntz, Philipp Freitag, Nils Teschner, Florian Hedderich, Markus Schmitt, Marius Veeck

Es fehlen: Andreas Stork, Max Dexheimer, Marvin Esmann, Fabian Schneider, Christoph Kreisel, Benjamin Kröhle, Christopher Discher, Peter Gros, Julian Treber

 

Hallo liebe Handballfreunde der SGS,

eine für uns sehr erfolgreiche Saison ist zu Ende und wir blicken zuversichtlich in die kommende Saison 19/20.

Rückblick:
Wir haben unser Saisonziel frühzeitig erreicht und hatten sogar die Chance noch eins drauf zu setzen. Die Vorrunde verlief geradezu perfekt und wir konnten uns als „Fast-Absteiger“ der Saison 17/18 in der Spitzengruppe etablieren. Die Siege gegen Bodenheim, Kirn, Bretzenheim und Nieder-Olm haben gezeigt, was eigentlich alles möglich ist. Wir haben das Maximum rausgeholt und uns dabei stetig verbessert. Leider kamen in der Rückrunde einige Verletzungen auf uns zu, welche uns personell sehr gebeutelt haben. Definitiv wäre sonst noch ein bisschen mehr drin gewesen. Aber unterm Strich ist festzuhalten: Es war eine starke Saison und man hat die SGS II wieder ernst genommen in der RHL.

Wie es aber immer so ist, endet eine Saison und somit auch die ein oder andere Spielerkarriere. So beginnt für einige von uns ein neuer Lebensabschnitt. Dies betrifft ins Besondere Lukas Sieben, Maximilian Marg, Philipp Freitag, Niklas Thörle, Lukas Berg und Christopher Theuer. Dazu kommt, dass hinter dem ein oder anderen noch ein Fragezeichen steht.
Definitiv Nachrichten, die man als Trainer und Mannschaft, gerade nach so einer starken Saison, erstmal verdauen muss.
Wir wären aber nicht ohne Grund DIE Herren 2, wenn wir nicht nach Vorne schauen würden und wüssten, dass es auch stets eine zweite Seite der Medaille gibt. Wo uns die einen Stützen der Mannschaft verlassen, bereichern uns neue.
Flo Hedderich und Roman Walldorf wollen nach Jahren der Oberliga etwas kürzer zu treten und haben sich dazu entschieden, in der RHL mal wieder mit zu wirbeln. Mit Christoph Kreisel, Benny Kröhle und Jannik Kuntz kommen darüber hinaus weitere, alt bekannte Gesichter & gute Freunde zurück zur Zweiten der SG Saulheim.

Was sind die Ziele, die wir uns für dieses Jahr setzen?
Sind wir auch neu aufgestellt, so wollen wir an die Leistungen der letzten Spielzeit anknüpfen und einen weiteren Schritt nach vorne machen. Die Saison startet dieses Jahr gleich mit dem Derby gegen Nieder-Olm (ja, sonntags um 11:00..., wir werden berichten) und geht danach weiter mit Ingelheim, Bodenheim, Osthofen und Kirn. Hier werden wir sofort zu Beginn der Runde vor eine harte Bewährungsprobe gestellt.

Wann ging’s los?
Für uns begann die Vorbereitung am 11.07.19 und die Trainingsbeteiligung war genial. Die Konstellation in diesem Jahr könnte kaum besser sein. Die jungen Spieler können von den erfahrenen Spielern lernen und sich wichtige Tipps holen! Genau so wird nämlich die Erfahrung an die Jungen weiter gegeben!
Auch für mich als Trainer ist es eine neue Herausforderung. Ich möchte das gesunde Mittelmaß für Trainingsinhalte finden und die Erfahrung der einen, zur Stärke meiner Talente machen. Die Stimmung in der Mannschaft war von Beginn an super und alle Spieler sind heiß auf die kommende Saison.

Die RHL ist auch in diesem Jahr wieder sehr stark besetzt. Genau deswegen freuen wir uns auf eine weitere Spielzeit und auf eure Unterstützung! Wir werden alles daran setzen, noch mehr #schwungindiekiste zu bringen und Euch zu begeistern!

Ich wünsche allen Mannschaften eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.

Mit sportlichem Gruß
Sven Engel

Freddy Fuchs - Unser FSJler 19-20

Unser neuer FSJler Freddy Fuchs freut sich auf ein spannendes Jahr bei der SG. Hier könnt ihr mehr über ihn erfahren.