Floating Link
default_mobilelogo

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

Aktive:
Budenheim – 1. Herren 36:24
Hedderich, Brose - Schaaf (1), Walldorf (2), Lipp (4), Schneider (2), Kreisel (5), Bach, Venter (3), Konrad (2), Beismann, Schmitt (1), M. Werber, Sterker (4/1)

4. Herren – Weisenau 2 22:20
Bieser (Tor), Dillenburg, 1, Kollmus , Butz 1, Esmann , Straub 3/1, Diehl, Becker 3, Kröhle 2, Papaioannou 2/1, Reiß, Berg 7

1.Damen – Büdesheim 31:22
Demant & Junkers (Tor), Bartenbach 1, Wulff 5, Brunner 1, Grimme 1, Göhring 1, Darmstadt K. 2, Darmstadt S 9/1, Kleinfelder 2, Spreda 5/5, Kappey 2, Becker 2

2. Herren – Büdesheim 40:24
Dexheimer, Stengel (Tor), Jung (4), Koch (2), Schmitt (3), Schwarze (4), Spreitzer (2), Stork (7/1), Teschner, Theuer (6), Thörle (2), Werber (10/4)

3. Herren – Bretzenheim 2 31:21
Stengel, Treber (Tor), Spreitzer 6, Krautter 1, Runkel 1, Becker 1, Münzenberger, Veeck 4, Berg 1, Schwarze 2, Grau 14/6

Aktive
1. Herren – Merzig-Hilbr. 31:18
Brose, Hedderich - Walldorf (1), Lipp (2), Schneider, Kreisel (5), Bach, Venter, J. Werber (3), Konrad (2), Beismann, Schmitt (3), M. Werber (2/1), Sterker (13/7)

Alzey – 1. Damen 21:34
Demant & Junkers (Tor), Münzenberger 4, Bartenbach 2, Wulff 9, Grimme 1, Darmstadt S 4,
Kleinfelder 7, Spreda 2, Knab 1, Kappey 4, Pfeiffer

Gonsenheim – 4. Herren 32:23
Bieser, Berndt (Tor), Dillenburg 1, Kappey, Kollmus 4, D. Esmann, Schuth 5/1, Pleniger 4, Becker 3, Straub 1, Hoch 4, Papaioannou 1/1

Alzey – 2. Damen 13:23
Sturm 2, Böhm 2, Brunner 2, Pfeiffer 1, Venter 2, Schmuck 5/2, Bornhofen 3, Römer 1, Merkel 1, Huber 4

Gonsenheim – 3. Herren 33:28
Dexheimer, Stritzke (Tor), Schäfer, Spreitzer, Krautter 1, Runkel 2, Becker 2, Münzenberger 1, Veeck 1, Schwarze 7, Klosheim 5, Grau 7

Gonsenheim – 2. Herren 25:23
Discher, Dexheimer (Tor), Jung 7, Theuer 4, Schaaf 2, Schmitt 2, Grau 1, Schlesinger 7, Veeck, Kahle

Friesenheim – 1. Herren 25:24
Hedderich, Brose - Walldorf (2), Lipp (1), Schneider, Kreisel (3), Bach, Venter (2), J.Werber (1), Konrad (5), Beismann (2), Schmitt (1), M.Werber (3), Sterker (4/1).

TV Alzey – Herren 3 33:16
Julian Treber, Max Dexheimer (Tor), Jonah Schäfer, Hannes Krautter, Kilian Grau 8/3, Lucas Koch, Peter Gros 2, Dennis Pleniger 1, Carlos Hedderich, Thomas Runkel, Dirk Hoch 5, Jan Münzenberger, Marco Rossi

Bodenheim – m.B 24:17
"Erneut an den eigenen Nerven gescheitert"

Die männliche B-Jugend der MSG Saulheim / Wörrstadt trat nach ihrem letzten Auswärtserfolg erneut zu einem Gastspiel beim TV Bodenheim an. Bis zur 8. Minute erlebten die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel (3:3). Dann zog der Tv Bodenheim davon. Insbesondere die technischen Fehler im Angriff nutze der Gastgeber eiskalt aus und kam zu leichten Toren was sich im Halbzeitstand von 13:9 wiederspiegelt. Die Jungs der MSG Saulheim/Wörrstadt starteten besser in die 2.Halbzeit und verkürzten auf 15:12. Die nächsten 5 Angriffe entschieden das Spiel. Während der TV Bodenheim nur noch zu einem Torerfolg kam, erarbeitete sich das Team 5 (!!!) völlig freie Torchancen ( von Außen, vom Kreis oder im Gegenstoß) die allesamt ohne Störung eines Gegenspielers versammelt wurden. Leider ließ jetzt der größte Teil des Teams den "den Kopf" hängen. Einige stemmten sich noch gegen die Niederlage die sich beim Stande von 21:12 deutlich abzeichnete. Dank des Kampfwillens von Wenigen könnte das Endergebnis von 24:17 noch erzielt werden. Auch die mitgereisten Fans fragten sich wie wohl das Spiel verlaufen wäre, wenn man die Vielzahl an freien Einwurfmöglichkeiten besser genutzt hätte. Wie so oft in den letzten Spielen "hätte, hätte.......Fahrradkette".

Friesenheim – 1. Herren 25:24
Hedderich, Brose - Walldorf (2), Lipp (1), Schneider, Kreisel (3), Bach, Venter (2), J.Werber (1), Konrad (5), Beismann (2), Schmitt (1), M.Werber (3), Sterker (4/1).

TV Alzey – Herren 3 33:16
Julian Treber, Max Dexheimer (Tor), Jonah Schäfer, Hannes Krautter, Kilian Grau 8/3, Lucas Koch, Peter Gros 2, Dennis Pleniger 1, Carlos Hedderich, Thomas Runkel, Dirk Hoch 5, Jan Münzenberger, Marco Rossi

Bodenheim – m.B 24:17
"Erneut an den eigenen Nerven gescheitert"

Die männliche B-Jugend der MSG Saulheim / Wörrstadt trat nach ihrem letzten Auswärtserfolg erneut zu einem Gastspiel beim TV Bodenheim an. Bis zur 8. Minute erlebten die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel (3:3). Dann zog der Tv Bodenheim davon. Insbesondere die technischen Fehler im Angriff nutze der Gastgeber eiskalt aus und kam zu leichten Toren was sich im Halbzeitstand von 13:9 wiederspiegelt. Die Jungs der MSG Saulheim/Wörrstadt starteten besser in die 2.Halbzeit und verkürzten auf 15:12. Die nächsten 5 Angriffe entschieden das Spiel. Während der TV Bodenheim nur noch zu einem Torerfolg kam, erarbeitete sich das Team 5 (!!!) völlig freie Torchancen ( von Außen, vom Kreis oder im Gegenstoß) die allesamt ohne Störung eines Gegenspielers versammelt wurden. Leider ließ jetzt der größte Teil des Teams den "den Kopf" hängen. Einige stemmten sich noch gegen die Niederlage die sich beim Stande von 21:12 deutlich abzeichnete. Dank des Kampfwillens von Wenigen könnte das Endergebnis von 24:17 noch erzielt werden. Auch die mitgereisten Fans fragten sich wie wohl das Spiel verlaufen wäre, wenn man die Vielzahl an freien Einwurfmöglichkeiten besser genutzt hätte. Wie so oft in den letzten Spielen "hätte, hätte.......Fahrradkette".

1. Herren – Bitburg 26:33
Hedderich, Brose - Schaaf (2), Walldorf (2), Kreisel, Bach, Venter(2), J. Werber (7/3), Konrad (3), Beismann (1), Schmitt (1), M. Werber (4/2), Sterker (4)

4. Herren – Kirn 23:19
Berndt, Krimm – Dillenburg 1, Kappey 1, Kollmus 2, Butz 2, Schuth 7/5, Pleniger 1, Esmann, Hoch 3, Gros 1, Diehl 1, Becker 3, Rußler 1

1. Damen – Osthofen 35:21
Junkers & Demant, Bartenbach 4/2, Wulff 7, Grimme 2, Darmstadt, K.1, Darmstadt, S. 4, Kleinfelder 6, Spreda 1, Becker 4, Kappey 6,

3. Herren – Alzey 27:28
Stritzke, Treber- Koch 1, Rossi 2, Krautter, Runkel 2, Münzenberger 1, Veeck, Spreitzer 4, Berg 3, Grau 14/4

2. Herren – Kirn 33:26
Discher, Dexheimer – Schirra 6, Schneider 1, Thörle 1, Jung 3, Theuer 3, Landgraf 1, R. Kuntz 4, Fehlinger 9/4, Schmitt, J. Kuntz, Stork 2, Schlesinger 3

Jugend:
Nieder-Olm – m. A 19:47
Philipp Kreis (Tor), Luca Berauer 5, Robert Römer 11/3, Dominik Stenner 1, Christian Braun, Hendrik Spreitzer 7, Marco Rossi 5, Jonah Schäfer 3, Hannes Krautter 1, Niklas Fuchs 3/1, Nils Kern 2, Samuel Schönhofer 5, Phillip Schiller 3
Derby: TV Nieder-Olm vs. SG Saulheim
Das Spiel begann von unserer Seite aus mit viel Elan, denn wir wollten das Derby auf jeden Fall für uns entscheiden. Das Spiel begann auch, so wie es sich das Team und die Trainer erhofft hatten. Schnell konnten wir mit 3:11 in Führung gehen. Diese bauten wir im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit weiter aus, was einerseits der guten Abwehrleistung, aber auch dem konzentrierten Spiel im Angriff zuzuschreiben war, dadurch stand es zu Ende der ersten Hälfte 7:22.
Ebenso motiviert kam unser Team auch aus der Kabine, gewillt an die Leistung aus der ersten Hälfte anzuknüpfen. Jedoch fehlte in den ersten 5 Minuten der zweiten Hälfte etwas die Abstimmung in der Abwehr, wodurch Nieder-Olm zu ein paar leichten Toren kam. Danach wurde die Abwehr wieder besser, einige Bälle wurden direkt abgefangen, andere parierte Tormann Philipp Kreis, die er mit weiten Gegenstoßpässen direkt an die Mitspieler verteilte. So wurden Robert Römer beispielsweise 11 und Hendrik Spreitzer 7 Tore ermöglicht. Nach zwei guten Halbzeiten unserer Mannschaft endete das Spiel 19:47. (SG-Spieler Samuel Schönhofer)

Daniel Bunn - FSJler 18-19

Unser neuer FSJler Daniel Bunn freut sich auf ein spannendes Jahr bei der SG. Hier könnt ihr mehr über ihn erfahren.

MEHR ERFAHREN