Floating Link
default_mobilelogo

Die SG Familie trauert

Vorstand wieland smal"Als Gott sah, daß der Weg zu lang,der Hügel zu steil, das Atmen zu schwer wurde, legte er seinen Arm um ihn und sprach: Komm heim."

Die SG Saulheim trägt Trauer und beklagt einen schmerzlichen Verlust. Nach langer, schwerer Krankheit ist unser Freund, Sportkamerad und Kassierer

Wieland Enders

am vergangenen Sonntag verstorben. Wir sind zutiefst getroffen, denn mit Wieland ist ein Stück SG-Seele von uns gegangen.

Von Anbeginn der SG an war er zuständig für die Finanzen. Er war zudem Spieler und Schiedsrichter, organisierte  Oktoberfest, Kerb und alle sonstigen Events mit. Er agierte im Hintergrund, nie im Mittelpunkt, war sachlicher, verlässlicher und  kompetenter Ansprechpartner und sich nie für etwas zu schade. Sein Wirken hat die SG 30 Jahre lang gestaltet. Die Erfolge der SG sind insbesondere auch seine Erfolge.

Wieland, Du hinterläßt eine große Lücke in der SG und in unseren Herzen.

Aus Dankbarkeit und in Anerkennung deiner Verdienste werden wir Dein Andenken in Ehren halten. Unsere Gedanken sind bei Deiner Familie, der wir die nun notwendige Kraft wünschen. Ihr gilt unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl für diesen schweren Verlust. Die Beerdingung findet am 28.06. um 14 Uhr auf dem Friedhof in Nieder-Saulheim statt.

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

SG Saulheim Ergebnisse
Aktive
Budenheim – 3. Herren 28:32
Stritzke, Heidenreich (Tor), Krautter 5, Venter 8, Berg 8, Gros 1, Münzenberger 1, Veeck 3, Runkel 5, Braun 1/1,

Mundenheim – 1. Herren 26:24
Hedderich, Stengel (Tor) – Schaaf 1, Walldorf 2, Kuntz, Jung, Schäffer 2, J. Werber 7/4, Konrad 7, Beismann 2, Schmitt, Schlesinger, Wamser, Kreisel 3

Bodenheim – 1. Damen 27:21
Konischek, Junkers (Tor) Münzenberger, Bartenbach 2, Wulff 6, Grimme, Werner, Darmstadt 3/1, Kleinfelder 3/2, Freischlader 2, Beismann 1, Kappey 2, Greiner 1, Werber 1

Bretzenheim 3 – 4. Herren 41:16

Bodenheim – 2. Herren 31:17
Discher (Tor), Esmann 2, Schmand 3, Theuer 5/3, Lechthaler 1, Wamser 1, 21 Schmitt 2, Lenz 1, Teschner 2, Kahle

Herren 1 -  Gösenroth 35:27

Heddrich, Stengel – Schaaf (2), Walldorf (1), Lipp (3), R. Kuntz, Jung (1), Schäffer (2), J. Werber (13/4), Konrad (5), Beismann (2), Schmitt, Schlesinger (3), Kreisel (3).

Herren 2 – Bretzenheim 29:26

Discher- Esmann(6/2), Schmand(4), Sieben(3), A.Theuer(6/2), Schneider(2), Schmitt(1), Lenz, Rossi, Schimsheimer(4), Kahle(3)

Damen 2 - Gonsenheim 21:14

Marion Puntheller (Tor), Katha Schmid, Stephanie Sturm 2, Lisa Lombardo, Carolin Bartenbach 5, Marlene Brunner 3, Kristina Darmstadt 1, Ronja Pfeiffer, Caroline Aue, Mira Kleinfelder 2, Kristin Römer 1, Tanja Schmuck 3/2, Michaela Münzenberger 4.

Herren 3 - Bretzenheim 30:33

Michael Stritzke, Ivo Heidenreich (Tor) - Michael Petry 1, Hannes Krautter, Robert Römer 1, Thomas Runkel 4, Ivo Heidenreich, Benjamin Venter 9, Jonah Schäfer 1, Jan Münzenberger, Marius Veeck 2, Andreas Schwarze 5, Lukas Berg 2, Peter Gros 2, Christian Braun 3/2

B Jugend Nieder Olm - MSG Saulh/Wörrst. 15:27

MJSG Osth/Worms – w. C-Jugend 20:21

Esra Kuloglu, Anna Nußbickel, Letizia Schneider 2, Sophia Rossi 4, Julie Werber 8, Kooba Hardt, Julia Bloth 1, Charlotte Schulze, Letticia Bauerschmitt 1, Jelena Izakovic 5, Sabrina Segl.

Erfolgreicher Saisonstart - Auswärtssieg in Worms

Vor unserem 1. Spiel in der C-Jugend wußten wir nicht so genau, was uns als jüngerer Jahrgang erwartet. Erfreulicherweise zeigten die SG-Mädels gegen die körperlich überlegengen Gastgeberinnen eine tolle Leistung und siegten knapp mit 21:20. 

Wir kamen gut ins Spiel und führten Mitte der 1. Halbzeit mit 8:3. Doch die Wormserinnen gaben nicht auf und kämpften sich zum Pausenstand von 7:10 heran. Zehn Minuten vor Schluss schien die Partie mit der 20:15 Führung für uns entschieden zu sein. Doch unsere Kräfte ließen nach und die robusten Wormserinnen konnten Tor um Tor aufholen und erzielten eine Minute vor Schluss den Anschlusstreffer zum 20:21. In der Schlussminute kamen wir bei unserem eigenen Angriff nicht zum Torerfolg, sodass die Gastgeberinnen nochmals in Ballbesitz kamen. Jetzt begann das große Zittern, doch Esra parierte den letzten Wurf und wir konnten den viel umjubelten Auswärtssieg feiern.

Osthofen – m. C-Jugend 29:23

Hendrik Messerschmidt (TW), Fynn Lutterbeck (1), Marlin Lutterbeck (9), Jonathan Coester, Timo Reiß (6), Luis Neubauer, Pascal Schwarzer (2), Till Wunderlich (1), Leopold Schiller, Yannick Messerschmidt, Christian Vierich (4)

Niederlage zum Saisonauftakt in Osthofen

Mit einer Niederlage begann die Rheinhessenliga Saison 2017/2018 für die m. C-Jugend der SG. Da wir ohne unsere beiden regulären Torleute anreisen mussten hat sich Hendrik bereit erklärt das Tor zu hüten. Im Rahmen seiner Möglichkeiten hat er diese Aufgabe gut bewältigt, aber es war klar, dass die anderen Spieler umso konzentrierter in die Abwehrarbeit gehen mussten. Das hat leider nicht funktioniert. Die geforderte Gegenwehr an der 9 m Linie blieb in vielen Fällen aus und der Gegner konnte so zu einigen leichten Treffern kommen.

Zum Anpfiff der zweiten Hälfte lagen wir dennoch nur mit einem Tor im Rückstand, so dass wir guten Grund zu Annahme hatten, das Spiel noch gewinnen zu können. Leider hat das erwartete Aufbäumen der Mannschaft gefehlt und wir fingen uns gleich zu Beginn der zweiten Hälfte 4 Gegentreffer in Serie ein.

Da wir uns heute auch im Angriff zu wenig bewegt haben, den Ball teilweise ohne Power und Zug zum Tor spielten und uns somit auch hier die Durchschlagskraft fehlte, konnten wir den Rückstand nicht mehr aufholen.

männl. D Nieder Olm - SG 9:12

Jon Maaßen 2, Thilo Berndt 1, Tobias Tutz 1, Philipp Braun 1, Noah Rußler 1, Max Miehe 2, Justus Schiller 4

Nieder Olm – m. E1 38:4

Eric Puntheller, Marlon Landgraf, Niklas Schröer, Arik Hardt, Maximiliam Schube, David Hahne, Luisa Adolph, Henrik Venter, Nicolas Freiherr von Wolff, Ben Kraus

Kleine Lehrstunde zum Saisonauftakt

Im ersten Spiel der neuen E-Jugend Saison mussten wir gegen die Gastgeber aus Nieder-Olm eine deutliche Niederlage einstecken. Nieder-Olm war uns in allen Belangen weit voraus und erspielte sich mit Leichtigkeit zahlreiche Chancen. Aufbauen können wir auf den zweiten Spielabschnitt, wo wir uns deutlich besser bewegt haben und viel mehr positive Aktionen setzen konnten. So wurde vor allem aus der eigenen Hälfte der Balltransport nach vorne besser und auch im Angriff hätten wir mit mehr Abschlussstärke und einer besseren Übersicht noch ein paar weitere Treffer setzen können. Es war aber bereits vor dem Spiel klar, dass uns eine schwere Aufgabe erwartet und so gilt es in den Trainingsstunden in den nächsten Wochen konzentrierter zu arbeiten und Stück für Stück an der Entwicklung einen Schritt voran zu kommen.

MTV 1817 – m. E2 8:11

Samira Lipinski, Jasmin Weyerhäuser, Eric Krämer, Leon Schmuck, Valerie Cabonnier, Seray Yildiz, Selin Yildiz, Luisa Adolpf, Zoe Kullmann, Sandra Kerker

Toller Saisonauftakt trotz knapper Niederlage

Am Wochenende durften die fast ausschließlich aus den Minis aufgerückten E-Jugendlichen ihr erstes Saisonspiel bestreiten. Mit zunehmendem Beginn wurde das herausspielen aus der Abwehr und das erspielen von Torchancen immer besser. In den ersten Spielen ist klar, dass man sich an den großen Raum des 2x 3gegen3 erstmal gewöhnen muss und jetzt vermehrt gegnerorientiert verteidigen muss. Wir sind optimistisch, dass die Truppe das mit jeder Erfahrung auf dem Feld immer besser umsetzen wird. 

30. SG-Geburtstag & große Saisoneröffnung Sa, 16.9 ab 16 Uhr – Ritter-Hundt-Arena

16:30 Uhr Herren 2 – SG Bretzenheim

18:30 Uhr Herren 1 – SG Gösenroth/Laufersweiler

Frisch gebackene Waffeln, Kaffee und Kuchen sowie Herzhaftes erwarten die Zuschauer. Außerdem erfolgt die erste Präsentation der neuen SG Outfits. Der Jugendförderverein veranstaltet wieder eine große Verlosung. Die Eltern unserer Jugendspieler erhalten freien Eintritt zu beiden Spielen.

#aufgehtssaulheim      #saugeilsaulheim

Für das neue Junior-Schiedsrichter-Konzept des HVR konnten wir 4 Saulheimer Jugendliche gewinnen, die in das Amt des Schiedsrichters hineinschnuppern wollen.

Sie werden ausschließlich bei den Heimspielen der E-Jugend eingesetzt und werden bei jedem Spiel zum „Schutz“ und zur Unterstützung von einem „Paten“ begleitet.

Die Schulung der Junior-Schiedsrichter und deren Paten ist Anfang September vereinsintern erfolgt. Ab Oktober sind sie bei den Heimspielen im Einsatz.

Wir bedanken uns für euer tolles Engagement und wünschen euch viel Spaß bei den Einsätzen!

Herzlich willkommen in der Schiri-Riege der SG:

Nina Zorn           Robert Römer           Niklas Fuchs           Phillip Schiller

SG Saulheim spielt eine Stunde früher

SAULHEIM - (C.R.) Oberliga-Handball im Ritter-Hundt-Zentrum gibt es samstags künftig eine Stunde früher: Die SG Saulheim hat beschlossen, ihre Punktspiele in dieser Saison schon um 18.30 Uhr anpfeifen zu lassen. Der Hintergrund: Man wolle zu kinderfreundlicheren Zeiten am Ball sein, Auch in der Absicht, womöglich neues Publikum zu gewinnen. Man wolle familienfreundlicher werden.

Den ersten Praxistest, ob das Angebot von Familien angenommen wird, gibt es am 2. September. Dann wird die Saison eröffnet mit dem Heimspiel gegen die HSG Worms. Danach gastiert das Team von Rainer Sommer bei der HSG Kastellaunn, ehe es die SG Gösenroth empfängt.

Der Wunsch nach dem früheren Anwurf kam aus Reihen der Mannschaft, erklärte Coach Rainer Sommer. Der Vorstand habe schließlich zugestimmt, obwohl die Vorverlegung nicht ganz komplikationsfrei zu organisieren war – unter anderem wegen der Hallenbelegung.

Die Saisonvorbereitung verläuft mit Schwierigkeiten. Kreisläufer Tim Beismann hat sich an der Hand verletzt und muss sechs bis acht Wochen pausieren. Roman Walldorf handelte sich eine Muskelverletzung ein. In Anbetracht der sehr dünnen Personaldecke, mit der die SG Saulheim auskommen muss, sind das Hiobsbotschaften.

zum Artikel: SG Saulheim spielt eine Stunde früher (Allgemeine Zeitung, 05.08.2017)

Herren 1 Oberliga RPS

Verfolge die Ergebnisse und Tabellen unserer 1 Herren in der Oberliga RPS

MEHR ERFAHREN

08.04.17 - Ü40 Party im Bürgerhaus

Sei dabei. Live-Musik und beste Stimmung am 08.04.2017 im Bürgerhaus Saulheim. DJ Andreas Heck sorgt für ordentlich Stimmung.

MEHR ERFAHREN

Saulheim - Allgemeine Infos

Du möchtest mehr über unseren schönen Ort Saulheim erfahren? Bitte schön ...

MEHR ERFAHREN

SG Saulheim bei Sterne des Sports

Die SG Saulheim hat sich wieder bei den Sternen des Sports mit einer tollen Präsentation vorgestellt. Wir sind gespannt ...