Floating Link
default_mobilelogo

Handball_News

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

Jugend:
Sobernheim – m. B 27:24
Paul Klingenberger (Tor), Marvin Bernhard, Jakob Butz, Frederik Fuchs 10, Mark Haneklaus 2, Julius Hofer 5, Christian Kamps, Tim Kerker 2, Nils König 3, Timo Reiß 2, Christian Vierich

Sobernheim – m. C 29:27
Elias Lamnek (TW), Jonathan Coester, Hendrik Messerschmidt, Jakob Butz (7), Timo Reiß (8), Christian Vierich (6), Tim Kerker (3), Leopold Schiller (1), Adrian Buzek, Yannick Messerschmidt (2), Noel Hollstein
Die zwei Gesichter einer Mannschaft
Das Hinspiel gegen Sobernheim in eigener Halle hatten wir knapp für uns entscheiden können, insofern war ein Auswärtssieg durchaus angesagt. Durch die relativ vielen Ausfälle haben die Trainer entschieden, Elias im Tor durchspielen zu lassen und Tim mit auf das Feld zu nehmen. Durch die Umstellungen im Team und einer frühen Verletzung von Jakob, der für einige Minuten nicht mehr mitspielen konnte, hatten wir deutliche Abstimmungsprobleme im Angriff und in der Abwehr. Unerklärlicherweise schlichen sich dann auch noch viele technische Fehler ein, die uns ein ums andere Mal einen Ballverlust bescherten.
Nun passierte das was kein Trainer von seiner Mannschaft sehen möchte. Die Körpersprache der Jungs signalisierte Aufgabe auf ganzer Linie und folgerichtig gingen wir mit einem 7 Tore Rückstand in die Halbzeitpause. Nachdem die Trainer nach der Halbzeitansprache die Kabine verlassen hatten, blieb die Mannschaft noch zur Aussprache einige Minuten unter sich. Deutlich selbstbewusster, mit Herz und Kampfesgeist ausgestattet, begann die SG dann die zweite Halbzeit. Tor um Tor wurde aufgeholt, die vorgezogene Abwehr stand viel besser als noch in der ersten Hälfte und der Gegner war sichtlich beeindruckt. Auch eine schwere Verletzung von Yannick (Mehrfachbruch im kleinen Finger) konnte den positiven Lauf der Mannschaft nicht stoppen. Plötzlich glaubte das Team wieder an sich, selbst die Jungs, die in dieser Phase nicht zum Einsatz kamen, waren begeistert und feuerten die Mannschaft auf der Platte an.
3 Minuten vor Schluss waren wir beim Stand von 28:27 bis auf 1 Treffer dran. Leider konnten wir in dieser Phase kein weiteres Tor erzielen und mussten uns dann folgerichtig in der letzten Minute mit dem entscheidenden Gegentreffer geschlagen geben.
So unzufrieden das Trainerteam mit der ersten Halbzeit war, so überzeugender war das, was wir in der zweiten Hälfte gesehen haben. Die Mannschaft präsentierte sich selbstbewusst, zielstrebig, mit großem Kämpferherz ausgestattet und sie haben nicht aufgeben. Bitte weiter so. (Ulrich Neubauer)

 

Nieder-Olm – w. C 49:12

Bodenheim – m. D 16:13
Noah Rußler (Tor), Maximilian Rühl, Max Miehe, Thilo Berndt, Tobias Tutz, Tobias Hollmann, Benedikt Schmidt, Enrico Bauer

E2-Jugend spielte in Nierstein
Sandra Kerker, Zoe Kullmann, Samira Lipinski, Selin Yildiz, Seray Yildiz, Luisa Adolph, Jonas Höhn, Lars-Quirin Höhler, Ben Krause, Niklas Schröer, Arik Hardt, Henrik Venter
Das Spiel von der E1 in Sobernheim, das zeitgleich zu unserem hätte stattfinden sollen, wurde aufgrund von Krankheit vieler Kinder abgesagt. Dies hatte zur Folge, dass vier motivierte Jungs bei uns aushelfen konnten, da wir mit acht Spielern auch nicht den größten Kader aufwiesen. An dieser Stelle nochmals vielen Dank für das engagierte und spontane Aushelfen! Das Spiel lief von Anfang an sehr gut für uns. Durch tolles Zusammenspiel in Kleingruppen und super Lauf sowie - Prelltäuschungen kamen wir sehr oft frei von Gegenspielern zum Torerfolg. Das Miteinander von E1 und E2 klappte in der Abwehr sowie im Angriff hervorragend. Auch die beiden Torhüter müssen lobend erwähnt werden. Wenn die Gegner es einmal schaffen zum Torwurf zu kommen, machten ihnen die beiden sehr häufig einen Strich durch die Rechnung. Ein besonderer Grund zur Freude ist ebenfalls, dass sich sehr viele Kinder in die Torschützen Liste eintragen konnten. Super Leistung, wir sind zufrieden, so kann es gerne weiter gehen! (Lisa Kappey)

Aktive:
2. Herren – Nieder-Olm 24:22
Freitag, Stengel – Braun, Schneider 1, Sieben 3, C. Theuer, Schiller 2, Schmand 4, Kuntz 4, Berg 3, Lenz, Thörle, A. Theuer 7

1. Herren – RN-Bingen 22:21
Hedderich, Martin - Schaaf 3, Walldorf 3, Kuntz 2, J. Werber 4/1, Konrad 1, Beismann 2, Schmitt 4/3, Kreisel 3

2. Damen – Nieder-Olm 30:22
Puntheller (Tor), Knab, Lombardo, Sturm, Rakowski, Brunner 6, Darmstadt 4, Emt 1, Schmitt, Werner 2, Bornhofen, Dimmig 5/1, Kleinfelder 7/2, Spreda 5

1. Damen – Meisenheim 23:19
Weppner & Mitsch - Münzenberger, Wulff 2, Werner Ja., Grimme, Werner Ju 5/1, Kleinfelder 6, Freischlader 1, Beismann, Kappey 4, Greiner 1, Werber 4/3, Spreda

3. Herren – Nieder-Olm 23:31
Discher, Stritzke – Koch 1, Schiller 1, Braun 4, Gros, Runkel3, Treber 2, Münzenberger 3, Schwarze 6, Krautter, Veeck 2, Schäfer 1

4. Herren – MZ 1817 21:36

Daniel Bunn - FSJler 18-19

Unser neuer FSJler Daniel Bunn freut sich auf ein spannendes Jahr bei der SG. Hier könnt ihr mehr über ihn erfahren.

MEHR ERFAHREN