Floating Link
default_mobilelogo

Die SG Familie trauert

Vorstand wieland smal"Als Gott sah, daß der Weg zu lang,der Hügel zu steil, das Atmen zu schwer wurde, legte er seinen Arm um ihn und sprach: Komm heim."

Die SG Saulheim trägt Trauer und beklagt einen schmerzlichen Verlust. Nach langer, schwerer Krankheit ist unser Freund, Sportkamerad und Kassierer

Wieland Enders

am vergangenen Sonntag verstorben. Wir sind zutiefst getroffen, denn mit Wieland ist ein Stück SG-Seele von uns gegangen.

Von Anbeginn der SG an war er zuständig für die Finanzen. Er war zudem Spieler und Schiedsrichter, organisierte  Oktoberfest, Kerb und alle sonstigen Events mit. Er agierte im Hintergrund, nie im Mittelpunkt, war sachlicher, verlässlicher und  kompetenter Ansprechpartner und sich nie für etwas zu schade. Sein Wirken hat die SG 30 Jahre lang gestaltet. Die Erfolge der SG sind insbesondere auch seine Erfolge.

Wieland, Du hinterläßt eine große Lücke in der SG und in unseren Herzen.

Aus Dankbarkeit und in Anerkennung deiner Verdienste werden wir Dein Andenken in Ehren halten. Unsere Gedanken sind bei Deiner Familie, der wir die nun notwendige Kraft wünschen. Ihr gilt unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl für diesen schweren Verlust. Die Beerdingung findet am 28.06. um 14 Uhr auf dem Friedhof in Nieder-Saulheim statt.

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

SG Saulheim Ergebnisse
Jugend:
m. A – HSV Alzey 41:34
Philipp Kreis (Tor), Julius Fölix 1, Niklas Fuchs 1, Christian Braun 11/3, Daniel Bunn 1, Marco Rossi 8, Vincent Waadt 2, Freddy Fuchs 3, Jonah Schäfer 4, Hannes Krautter 2, Luca Berauer 2, Robert Römer 3

m D – Worms 11:24
Noah Rußler (Tor), Tobias Tutz , Leon Kümpel 1 , Thilo Berndt , Jannis Rickerts , Benedikt Schmidt , Max Miehe 3 , Justus Schiller 2 , Maximilian Rühl 3 , Enrico Bauer 2 , Tobias Hollmann
Am Sonntag traten wir zu Hause gegen die HSG Worms an. Die Aussichten waren gut, allerdings war die Chancenverwertung in der ersten Halbzeit sehr schlecht. Die erste Halbzeit war geprägt von mangelnder Motivation und Einsatzbereitschaft. Beides verbesserte sich nach Anpfiff der zweiten Hälfte. Wir schauen trotzdem zuversichtlich auf die nächsten Spiele und arbeiten an unserer Motivation. (Jonas Schimsheimer)

m. C – Worms 13:37
Tim Kerker (TW), Elias Lamnek (TW), Jonathan Coester, Hendrik Messerschmidt, Jakob Butz (4), Finn Diehl (4), Noel Hollstein, Till Wunderlich (3), Leopold Schiller (1) Adrian Buzek, Yannick Messerschmidt (1)
Chancenlos gegen Worms
Ohne 5 Stammspieler aus der ersten Reihe mussten wir am Sonntag das Heimspiel gegen die HSG Worms bestreiten. Das spürte man insbesondere auf den beiden halben Rückraumposition, die im Angriff wie auch in der Abwehr nicht die notwendige Durchschlagskraft entwickeln konnten.
Bis zum Stand von 5:6 konnten wir noch dagegenhalten, dann kamen 12 Minuten ohne eigenen Torerfolg, in dem der Gegner den Vorsprung auf 10 Tore ausbauen konnte. Zu diesem Zeitpunkt war der Zahn bei unseren Jungs gezogen und der Gegner hatte leichtes Spiel, weil bei uns die notwendige Einstellung fehlte, sich der drohenden Niederlage entgegenzustellen. Hinzukamen einfache, individuelle technische Fehler und eine erschreckende Ideenlosigkeit im Angriff.
Die Abwehr war phasenweise komplett überfordert und wir ließen den gegnerischen Angriff immer wieder ohne jeglichen Körperkontakt durchmarschieren.
Die gesamte Mannschaft, auch diejenigen die heute nicht dabei waren, müssen ihre Einstellung und Ihre Motivation hinterfragen. Wenn wir weiter so agieren, wie in den letzten Spielen werden wir in dieser Liga keinen Sieg mehr feiern können. (Ulrich Neubauer)

 

E1 spielte gegen Worms
Heute hatte unsere E1 die HSG Worms zu Gast. Zu Beginn kamen die Jungs nur schwer ins Spiel. Durch mangelndes Umschaltspiel und technische Fehler hab es nicht allzu viele Torchancen für die SG. Nach der Halbzeit allerdings kämpften sich die Jungs zurück ins Spiel. Durch ein gutes Zusammenspiel im Team und die jetzt gezeigte Schnelligkeit konnten wir das Spiel drehen und uns nach dem Abpfiff über einen verdienten Sieg freuen. (Laura Rakowski)

E2 spielte gegen Alzey
Sandra Kerker, Zoe Kullmann, Samira Lipinski, Seray Yildiz, Luisa Adolph, Jasmin Weyerhäuser, Lars-Quirin Höhler, Eric Krämer, Clara Piep, Vincent Klimo
Zu Beginn des Spiels hatten wir Probleme, den Ball in der Abwehr zu erkämpfen. Zu oft versteckten wir uns hinter unserem Gegenspieler und nutzten nicht das Prellen zum Raumgewinn. Wir schafften es doch relativ schnell uns auf den Gegner einzustellen und unsere Schnelligkeit auszunutzen. Auf der Angriffseite gelang es uns ebenfalls nach einer kurzen Eingewöhnungszeit, die Bälle schnell weiterzuspielen wodurch wir oft Raum für den Ballführer schafften. So konnten wir einige sehr schöne Tore erzielen. Am gezielten Torabschluss müssen wir weiterhin arbeiten. (Lisa Kappey)

Aktive:
1. Herren – Mundenheim 31:21
Hedderich, Martin - Esmann, Schaaf, Walldorf 7, Sieben 5, Schäffer 3, J. Werber 6/4, Beismann 1, A. Theuer 8, Kreisel 1.

TV Alzey – 3. Herren 35:32
Heidenreich, Treber (Tor), Schneider 1, Kollmus, Grau 11, Gros 2, Becker 5, Venter 6/1, Schäfer, Berg 7

MZ05/Budenh. 4 – 2. Damen 30:14
Puntheller (Tor), Knab, Spreda 3, Sturm 1, Werner J. 1, Brunner 2, Darmstadt 4, Emt, Pfeiffer, Schmitt, Dimmig 2, Merkel

MZ05/Budenh. 3 – 1. Damen 39:30

RN-Bingen – 2. Herren 29:19

Herren 1 Oberliga RPS

Verfolge die Ergebnisse und Tabellen unserer 1 Herren in der Oberliga RPS

MEHR ERFAHREN

08.04.17 - Ü40 Party im Bürgerhaus

Sei dabei. Live-Musik und beste Stimmung am 08.04.2017 im Bürgerhaus Saulheim. DJ Andreas Heck sorgt für ordentlich Stimmung.

MEHR ERFAHREN

Saulheim - Allgemeine Infos

Du möchtest mehr über unseren schönen Ort Saulheim erfahren? Bitte schön ...

MEHR ERFAHREN

SG Saulheim bei Sterne des Sports

Die SG Saulheim hat sich wieder bei den Sternen des Sports mit einer tollen Präsentation vorgestellt. Wir sind gespannt ...