Floating Link
default_mobilelogo

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

SG Saulheim Ergebnisse
Aktive:
1. Herren – Illtal 16:28
Hedderich, Brose - Walldorf (1), Lipp (3), Schneider, Kreisel, Venter (1), J. Werber (5), Konrad (1), Beismann, Schmitt (1), M. Werber (1), Sterker (3)

MZ05/Budenh. – 1. Damen 30:15
Weppner & Demant (Tor), Bartenbach 1, Wulff 5/2, Freischlader, Grimme 2, Darmstadt, K. 1,
Darmstadt, S. 1, Bornhofen, Spreda 3/2, Becker 1, Kappey 1, Pfeiffer

Zotzenheim – 2. Damen 22:27
Puntheller (Tor), Knab, Lombardo 2, Sturm, Böhm 2, Brunner, Pfeiffer, Kraushaar 4, Bornhofen 5, Schmuck 4/3, Merkel 1, Huber, Göhring 9

Osthofen – 3. Herren 31:24
Stritzke, Treber (Tor), Schirra 2, Blasig 4, Berauer 2, Krautter, Runkel 2, Schmand 6, Münzenberger 1, Veeck 2, Berg 2, Becker, Grau 3/1

Zotzenheim – 2. Herren 20:31
Discher, Dexheimer (Tor), Spreitzer 2, Werber 5, Thörle 1, Jung 3, Theuer 3, Landgraf, R. Kuntz 1, Fehlinger 4/1, Koch 2, Schlesinger 7/5, Kahle 3

Jugend:
m. C – Meisenheim 33:29
Tim Kerker, Paul Klingenberger (Tor), Marvin Bernhard 3, Jonathan Coester, Finn Diehl 1, Julius Hofer 7, Noel Hollstein, Christian Kamps 1, Fynn Lutterbeck 2, Marlin Lutterbeck 8, Timo Reiß 11
Rückspiel gewonnen
Das Spiel in Meisenheim hatten wir wegen eigener Dummheit verloren, weswegen wir motiviert waren, das Ergebnis vom Hinspiel wieder gerade zu rücken. Zumal die Gäste mit lediglich 6 Spielern angereist waren. Vor allem in der ersten Halbzeit zeigte sich jedoch, dass die häufig fehlende Einstellung im Training nicht komplett folgenlos bleibt. Sowohl im Angriff, als auch in der Abwehr ließen wir alles vermissen, was uns in den letzten Wochen ausgezeichnet hatte. Im Angriff kann man den Jungs lediglich zugute heißen, dass sie es nicht gewohnt sind gegen eine Defensive Abwehr zu spielen, wodurch sie sich sichtlich schwer taten. Dies entschuldigt jedoch nicht unsere eigentlich nicht vorhandene Abwehr und so konnten wir froh sein noch mit 15:15 die erste Halbzeit zu beenden. Nach einer entsprechenden Ansprache in der Halbzeit zeigten die Jungs endlich, was in ihnen steckte. Die Abwehr stand nun besser und im Angriff wurde mit mehr Tempo gespielt. Letztendlich war der 33:29 Erfolg aufgrund der 2. Halbzeit verdient, was jedoch auch an den nachgebenden Kräften der Gäste lag. Insgesamt können wir mit der Hinrunde zufrieden sein und ich gehe davon aus, dass in der Rückrunde der ein oder andere Punkt mehr geholt wird. Leider werde ich die Mannschaft aufgrund eines Auslandaufenthalts nicht mehr betreuen können. Mein Debüt als Trainer hat mir mit den Jungs jedenfalls sehr viel Spaß gemacht. (Lukas Berg)

m. B – Budenheim 21:29
Julius Fölix 1, Freddy Fuchs 4/2, Tom Obermüller 2 Benedict Schönhofer 3, Caner Cengiz 3, Mark Haneklaus 2, Thorben Ebling 6
"Doppel AA im letzten Spiel des Jahres"
Die Voraussetzungen könnten kaum schlechter sein für das letzte Spiel im Kalenderjahr 2016 für die männliche B-Jugend der MSG Saulheim/Wörrstadt. Drei der fünf Rückraumspieler sowie der 2. Torwart fielen verletzungs- oder krankheitsbedingt aus ( A=Ausfälle). So mussten Außenspieler und Kreisläufer die freien Positionen einnehmen. Schnell lag man zu Hause mit 1:5 zurück. Das Ergebnis trügt. Der Angriff spielte gut und fast jeder Angriff könnte ein Mitspieler frei gespielt werden. Völlig freie Wurfsituationen wurden vergeben. So war der Halbzeitstand von 6:13 auch verdient, denn um erfolgreichen ein Spiel zu gestalten ist das Nutzen der Torchancen unabdingbar. Trotz Halbzeit Apells des Trainers sich bei den Torwürfen voll zu konzentrieren, zog sich die (A) eklatanten Abschlussschwäche wie ein roter Faden durch das Spiel. Auch wenn man dem gegnerischen Torwart eine gute Torhüterleistung attestieren muss, so wurde dieser teilweise " auf der Flucht erschossen". Wie es besser gemacht wird zeigte der beste Akteur des Spiels, Florian Steck, der die MSG mit 14 Toren fast alleine abschoss. Die Ausfälle könnten nicht kompensiert werden und an den schwachen Abschlüssen muss im neuen Jahr gearbeitet werden, damit ein Endergebnis von 21:29, wie in diesem Spiel der Vergangenheit angehört. (Jogi Queck)

w. D – Sobernheim 15:14
Esra Kuloglu, Sarah Utecht (1), Letizia Schneider (1), Sophia Rossi (4), Julie Werber (7), Jelena Izakovic (3),
Kooba Hardt
Heimsieg zum Jahresende
Mit 15:14 (7:7) gewannen unsere Mädels ihr letztes Spiel in diesem Jahr gegen den HSV Sobernheim.
In einem spannenden Spiel zweier ausgeglichener Mannschaften hatten wir das bessere Ende für uns.
In der ersten Halbzeit wechselte die Führung ständig bis zum Halbzeitstand von 7:7 und Mitte der zweiten Halbzeit konnten wir mit 3 Toren in Führung gehen. Die Sobernheimerinnen blieben dran und glichen zum 14:14 aus. Kurz vor Schluss konnten wir den viel umjubelten Siegtreffer erzielen.
Eine tolle Leistung, Esra hielt super, alle anderen kämpften bis zum Umfallen und zeigten eine geschlossene
Mannschaftsleistung mit schönen Spielzügen.
Danke an alle Fans, frohe Festtage und alles Gute für 2017. Bis bald, ihr habt uns wie immer, toll unterstützt. (Anette Werber)

m. E – Gonsenheim 22:5
Max Miehe 3, Eric Puntheller 4, Berkay Yildiz 3, Philipp Braun 2, Ben Kraus 4, Benedikt Schmidt 1, Amin Eldrissi 1, Henrik Venter 3, Alexander Topsch 1
Top Leistung
unser letztes Spiel war wieder von Anfang bis zum Ende eine super Leistung von Der gesamten Mannschaft. Wir haben in der Abwehr alle super gearbeitet, ausgeholfen und standen immer richtig, so das im ganzen Spiel nur 5 Gegentore gefallen sind. Und vorne im Angriff haben wir den Ball super laufen gelassen und immer den besser postierten Mitspieler zum Abschluss gebracht, so dass wir hier auch 22 Tore erzielen konnten. (Stephan Berndt)

Herren 1 Oberliga RPS

Verfolge die Ergebnisse und Tabellen unserer 1 Herren in der Oberliga RPS

MEHR ERFAHREN

08.04.17 - Ü40 Party im Bürgerhaus

Sei dabei. Live-Musik und beste Stimmung am 08.04.2017 im Bürgerhaus Saulheim. DJ Andreas Heck sorgt für ordentlich Stimmung.

MEHR ERFAHREN

Saulheim - Allgemeine Infos

Du möchtest mehr über unseren schönen Ort Saulheim erfahren? Bitte schön ...

MEHR ERFAHREN

SG Saulheim bei Sterne des Sports

Die SG Saulheim hat sich wieder bei den Sternen des Sports mit einer tollen Präsentation vorgestellt. Wir sind gespannt ...