Floating Link
default_mobilelogo

HANDBALL-NEWS

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

Am vergangenen Sonntag lud die SG Saulheim zum MVB-Cup in die Ritter-Hundt-Arena ein. Geplant war in zwei Gruppen á 4 Mannschaften zu spielen und nach der Vorrunde durch Halbfinale und Finale den Sieger des Turniers zu ermitteln. Nachdem die Mannschaft vom TV Bergen-Enkheim wegen Spielermangels absagen musste und man nach intensiver Suche keinen Ersatz finden konnte, wurde das Spielsystem auf „jeder gegen jeden“ umgestellt. So hatte jede Mannschaft am Turniertag 6 Spiele á 15 Minuten. Für uns war es ein erster Gradmesser, ob die Anstrengungen der Vorbereitungen erste Früchte tragen, wir das Neuerlernte und die Anweisungen der Trainerinnen umsetzen können.

Die beiden Damenmannschaften der SG Saulheim eröffneten um 09:30 Uhr das Turnier. Wir gingen als klarer Favorit in dieses Spiel, wurden jedoch eines Besseren belehrt. Ob es nun an der frühen Uhrzeit oder daran lag, dass man den Gegner unterschätzt hat, das Spiel wurde verloren. Keine Spielerin konnte auch nur annähernd ihre Leistung abrufen, kein Spielzug wurde korrekt ausgespielt werden, die Abwehr stand nicht, sodass Damen 2 klar 5:9 das Spiel für sich gewinnen konnte. Nach einer klaren Ansage unserer Trainerin nach dem Spiel war jedem bewusst, dass wir uns alle massiv steigern müssen um kein Debakel zu erleben. 

 

Im zweiten Spiel ging es gegen den TSV Pfungstadt (Landesliga Hessen). Man spürte eine deutliche Steigerung zum ersten Spiel. Die Abwehr stand gut und im Angriff gelangen uns ein paar schön herausgespielte Tore, sodass wir das Spiel 5:4 gewinnen konnten.

Unsere dritte Begegnung war gegen den Landesligisten VfR Wiesbaden. Deren härtere Spielweise war uns schon durch das Aufeinandertreffen im Verlauf der Vorbereitung bekannt. In dem körperbetonten Spiel konnte sich keine Mannschaft deutlich absetzen. Am Ende trennten wir uns gegen den späteren Turniersieger mit einem 6:6 Unentschieden.

Im vierten Spiel sind wir auf unseren Ligakonkurrenten SSV Meisenheim getroffen. Dieses Mal konnten wir unserer Favoritenrolle gerecht werden und das Spiel deutlich mit 9:2 gewinnen.

In der nächsten Begegnung gegen den Oberligisten HSG Sulzbach-Leidersbach standen wir vor einer schweren Aufgabe. Das Spiel war über die gesamte Spielzeit ausgeglichen und wir konnten gut mit dem klassenhöheren Gegner gut mithalten. Leider ging das Spiel letztendlich, auch aufgrund einiger unglücklicher Entscheidungen, 3:4 verloren.

In unserem letzten Spiel des Tages gegen den HSC Ingelheim, die auch in der Rheinhessenliga spielen, hieß es nochmal alle Kräfte zu mobilisieren und attraktiven Handball zu spielen. Dies ist uns auch gelungen, sodass die Begegnung mit einem 10:2 Sieg für uns endete.

Nachdem alle Spiele gespielt waren, wurden die Platzierungen bekannt gegeben und der Turniersieger gekürt. Wir können uns über den dritten Platz und ein kleines Preisgeld freuen, dass die MVB freundlicherweise gesponsert hat. 

Vielen Dank an dieser Stelle an alle Helfer, die zum Gelingen dieses Turniers beigetragen haben.

Eure Damen 1

Herren 1 Oberliga RPS

Verfolge die Ergebnisse und Tabellen unserer 1 Herren in der Oberliga RPS

MEHR ERFAHREN

08.04.17 - Ü40 Party im Bürgerhaus

Sei dabei. Live-Musik und beste Stimmung am 08.04.2017 im Bürgerhaus Saulheim. DJ Andreas Heck sorgt für ordentlich Stimmung.

MEHR ERFAHREN

Saulheim - Allgemeine Infos

Du möchtest mehr über unseren schönen Ort Saulheim erfahren? Bitte schön ...

MEHR ERFAHREN

SG Saulheim bei Sterne des Sports

Die SG Saulheim hat sich wieder bei den Sternen des Sports mit einer tollen Präsentation vorgestellt. Wir sind gespannt ...