Floating Link
default_mobilelogo

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

Nach der Winterpause starteten die Damen 1 aus Saulheim am Sonntagmittag gegen die HSC Ingelheim in die Rückrunde. Die ersten 5 Minuten mussten die Saulheimerinnen noch etwas auftauen. In der Abwehr stimmte die Absprache noch nicht ganz und im Angriff wurden die Chancen nicht verwertet. So legten die Damen aus Ingelheim erst einmal mit 0:3 vor.
Doch dann fingen auch wir langsam an einige Würfe erfolgreich zu verwandeln und nach 15 Minuten konnte das Blatt mit einem 5:4 gewendet werden. Ab diesem Zeitpunkt gaben wir die Führung nicht mehr aus den Händen.
Die nächsten 10 Minuten war es ein munteres hin und her. Die Ingelheimerinnen versuchten mit Tempo das Spiel schnell zu machen und dran zu bleiben, konnten aber auch mit vermehrten Stürmerfouls, unsere Abwehr nicht durchdringen. Wir hatten immer noch kleine Schwierigkeiten mit dem Abschluss, konnten uns aber gegen Ende der ersten Halbzeit mit einem 11:8 etwas absetzen, was unter anderem auch an einer gut aufgelegten Madlin Junkers im Tor gelegen hat.

Nach der Pause wirkten unsere Mädels dann wesentlich konzentrierter auf dem Feld und so konnte man die Führung stetig ausbauen. Die Abwehr arbeitete nun noch besser was unter anderem auch Krissi Darmstadt und Gina Spreda zu verdanken war. Im Angriff lief es ebenfalls um einiges sicherer und erfolgreicher am gegnerischen Tor. Es wurden immer wieder schöne Spielzüge gespielt und auch einige Gegenstöße kamen zum Torerfolg. Ingelheim fand hier jetzt nicht mehr die Mittel uns wirklich zu stoppen.
In der 47. Minute stand es 18:11 und die Saulheimer Abwehr ließ im Zusammenspiel mit Torfrau Vanessa Demant bis dahin lediglich 3 Gegentore zu. Bis zum Ende des Spiels konnte Ingelheim hier auch lediglich nur noch vier weitere Tore draufsetzen, so dass es zum Endstand 24:15 gekommen ist.
Trotz dass zu Beginn eher mit angezogener Handbremse unsererseits gespielt wurde hatten wir zu keiner Phase des Spiels das Gefühl das die 2 Punkte nicht in Saulheim bleiben würden.

Da Meisenheim am Tag zuvor einen Sieg gegen die Damen aus Mainz 05 einfahren konnten, haben wir durch unseren Erfolg gegen den HSC Ingelheim die Tabellenspitze wieder erobern können.
Jetzt heißt es in den nächsten Wochen wieder zu unseren Stärken zurück finden und den Tabellenplatz so lange wie möglich zu verteidigen.
Damit geht es gleich nächsten Samstag, den 28.01.2017 in Gonsenheim zu später Stunde um 20.00 Uhr für uns weiter. Wir freuen uns über jede Unterstützung!

Viele Grüße, eure Damen 1

SG Saulheim:
Junkers, Demant, Bartenbach(3), Wulff(7), Freischlader(3), Grimme(1), Darmstadt K.(2), Darmstadt S.(3), Spreda(4/4), Becker, Kappey(1)

Herren 1 Oberliga RPS

Verfolge die Ergebnisse und Tabellen unserer 1 Herren in der Oberliga RPS

MEHR ERFAHREN

08.04.17 - Ü40 Party im Bürgerhaus

Sei dabei. Live-Musik und beste Stimmung am 08.04.2017 im Bürgerhaus Saulheim. DJ Andreas Heck sorgt für ordentlich Stimmung.

MEHR ERFAHREN

Saulheim - Allgemeine Infos

Du möchtest mehr über unseren schönen Ort Saulheim erfahren? Bitte schön ...

MEHR ERFAHREN

SG Saulheim bei Sterne des Sports

Die SG Saulheim hat sich wieder bei den Sternen des Sports mit einer tollen Präsentation vorgestellt. Wir sind gespannt ...