Floating Link
default_mobilelogo

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

Handball: SG Saulheim gewinnt Oberligaspiel gegen VTZ Saarpfalz sicher 26:22

Von Torben Schröder
SAULHEIM - Rainer Sommer setzt sein Rainer-Sommer-Grinsen auf, halb knorrig, halb verschmitzt. Ob die Bekanntgabe, dass er zum Saisonende die Oberliga-Handballer der SG Saulheim verlassen wird, etwas mit der Leistung gegen den VTZ Saarpfalz zu tun hat? „Zumindest hat es sie nicht gelähmt“, hält der Trainer fest. Das kann man wohl sagen. 26:22 (13:11) siegten die Hausherren in einem emotionalen, teils wilden Spiel. Erst die zweite Niederlage der Saarpfälzer im zwölften Spiel, die Sommer ins Überschwängliche verfallen ließ. „Wir haben uns gut auf sie eingestellt. Die Abwehr hat sensationell gespielt, super gestanden“, lobte der „T.Rainer“, „wir haben eine sehr gute Mannschaftsleistung gezeigt und hatten einen überragenden Torhüter.“

Nach einem flotten Saulheimer 5:1-Start (7.) begannen die Gäste, ihre Angriffe zu siebt auszuspielen. „Wir wussten, dass wir ohne Harz nicht klarkommen, und wollten mehr klare Chancen rausspielen“, erläuterte Trainer Danijel Grgic die Strategie, die aber „anscheinend nicht jeder verstanden hat“. Immerhin sorgte sie bei den im Gegenstoß starken Saulheimern zeitweise für Verwirrung. Matthias Konrad (16.) und Florian Hedderich (21.) verfehlten das leere Tor, die Gäste knabberten Schritt für Schritt den Rückstand ab. „Es war wichtig, dass wir aufgehört haben, uns ständig zu animieren, aufs leere Tor zu werfen“, betonte Sommer, „wir trainieren das schon mal, aber 35 Meter ohne Harz ist zu weit.“

zum Artikel: Handball: SG Saulheim gewinnt Oberligaspiel gegen VTZ Saarpfalz sicher 26:22 (Allgemeine Zeitung, 20.11.2017)

Daniel Bunn - FSJler 18-19

Unser neuer FSJler Daniel Bunn freut sich auf ein spannendes Jahr bei der SG. Hier könnt ihr mehr über ihn erfahren.

MEHR ERFAHREN