Floating Link
default_mobilelogo

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

Am Sonntag haben wir uns von der Oberliga-Reserve aus Bingen aus der Halle schießen lassen. Die Vorzeichen: Wie jede Woche gleich schlecht. Die Herren Sieben und Schimsheimer nachwievor auf unbestimmte Zeit raus. Den beiden angeschlossen hat sich Christopher Discher – das Comeback noch mit vielen Fragezeichen versehen. Stefan Schmand wird erst nächste Woche wieder in das Mannschaftstraining einsteigen und Marvin war die letzten 2 Wochen krank und nicht im Training. Positiv: Max Marg ist zurück und kann uns jetzt wieder voll und ganz unterstützen – Welcome back!

Wir sind gut in die Partie gekommen und haben vor allem in der Abwehr gezeigt, was wir zu leisten im Stande sind. Nicht zuletzt Thomas Runkel hat hier wieder seine ganze Erfahrung ausgespielt – vielen Dank für deine Hilfe! Die Zuschauer bekamen in den ersten 30 Minuten einen Schlagabtausch auf Augenhöhe zu sehen. Zur Halbzeit stand es folglich 11:11 und wir haben gemerkt, dass wir hier gute Chancen haben, die Punkte in der eigenen Halle zu behalten.
Die zweiten 30 Minuten waren aber leider eine komplette Katastrophe. Bingen stellte die Abwehr auf eine offensive 5:1 Deckung um – die Abwehr, welche wir eigentlich selbst spielen… Diese Umstellung sollte unseren Rückraum komplett aushebeln und den Weg zum Auswärtssieg der Bingner ebnen. Zwischen den Minuten 30 und 53 haben wir lediglich 2 Tore geworfen – einfach nur peinlich und unterirdisch.

 

Naja, so läuft das eben manchmal und wir wären nicht die Zwote, wenn wir uns jetzt berappeln und nächste Woche Sonntag um 18 Uhr in der Wonnegauhalle in Osthofen über 60 Minunten zeigen, was wir können.
Vielen Dank an euch alle, die ihr in der Halle wart und auch bis Abpfiff geblieben seid. Wir werden alles daran setzen, dass so eine Leistung nicht nochmal vorkommt und wir schon bald wieder punkten!

Habt einen guten Start in die Woche und wir sehen uns spätestens am Wochenende wieder!

Volles Power!
Eure 2te.

Heidenreich; Braun, Esmann (7/1), Kahle (3), Lechthaler (2), Lenz (1), Marg, Münzenberger (2), Runkel, Schiller (1), Schmitt, Theuer (3), Thörle

Daniel Bunn - FSJler 18-19

Unser neuer FSJler Daniel Bunn freut sich auf ein spannendes Jahr bei der SG. Hier könnt ihr mehr über ihn erfahren.

MEHR ERFAHREN