Floating Link
default_mobilelogo

HANDBALL-NEWS

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

Als Underdog zu Gast in Bodenheim

Am vergangenen Sonntag sind wir als deutlicher Außenseiter zum TV Bodenheim gefahren. Die Ausgangssituation war mehr als suboptimal. Immerhin konnten wir aber mit Nils, Lukas und Gerrit drei Spieler aus den eigenen Reihen zum Aushelfen motivieren – Danke euch! Klar war trotzdem: Um den starken Hausherren etwas zählbaren entlocken zu können, wäre mehr als ein Wunder nötig gewesen.
Wir wollten aber nicht sang und klanglos untergehen und haben uns vorgenommen, durch lange Angriffe die eigenen Kräfte zu sparen und Bodenheim so möglichst lange Paroli zu bieten. Die ersten 8 Minuten sah es beim Spielstand von 3:4 gegen uns auch danach aus, dass unser Plan aufgehen sollte.
Was danach jedoch vor allem in der ersten Halbzeit passierte, war ehrlich gesagt eine einzige Katastrophe. Wir haben alles Vorgenommene über den Haufen geworfen und viel zu hastig abgeschlossen. Angriff, Fehlwurf, Gegentor – mehr gibt es nicht so sagen.

In Halbzeit 2, wahrscheinlich auch durch die mittlerweile deutliche Halbzeitführung von 15:6 der Hausherren geschuldet, konnten wir im Angriff hin und wieder mehr Akzente setzen und auch in der Abwehr häufiger die Finger an den Ball bekommen. Nach 60 Minuten und einer fairen Partie stand es dann 31:17 gegen uns.
Im Endeffekt ist an diesem Tag nichts kaputt gegangen – die 2 Punkte waren auf keinen Fall eingeplant. Jedoch werden wir die nächsten spielfreien Wochen dafür nutzen, um die Fehler zu analysieren und an einem geschlossenen Mannschaftsspiel zu arbeiten. Wir wollen dann am 15.10. um 16 Uhr zu Hause gegen Bingen wieder an die starke Leistung aus dem ersten Saisonspiel anknüpfen und als eine Mannschaft auflaufen, in welcher das „Wir“ und nicht das „Ich“ im Vordergrund steht!

Wir wünschen euch einen guten Start in die Woche und würden uns freuen, möglichst viele von euch in 3 Wochen zu sehen.

Volles Power!
Eure 2te.

Discher; Berg (1), Esmann (2), Kahle, Lechthaler (1), Lenz (1), Schmand (3), Schmitt (2), Teschner (2), Theuer (5/3), Wamser

Daniel Bunn - FSJler 18-19

Unser neuer FSJler Daniel Bunn freut sich auf ein spannendes Jahr bei der SG. Hier könnt ihr mehr über ihn erfahren.

MEHR ERFAHREN