Floating Link
default_mobilelogo

HANDBALL-NEWS

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

Am Samstag war es so weit, das erste Auswärtsspiel der Saison stand auf dem Plan. Hoch motiviert machte sich das Team auf den Weg nach Budenheim. Das Ziel? 2 Punkte.
Die Partie wurde um 18 Uhr angepfiffen. Beide Teams begegneten sich in der unspektakulären ersten Halbzeit weitestgehend auf Augenhöhe, kein Team konnte sich zwischenzeitlich deutlich absetzten, wodurch es zur Halbzeit 16:16 stand.
Nach einer mitreißenden Halbzeitansprache war der Siegeswille in unseren Köpfen gefestigt, was auch deutlich an der Spielweise nach der Pause zu sehen war. Wir setzten uns erstmals vom Gegner ab, was, vor allem der in dieser Phase, sensationellen Abwehrleistung zu verdanken war. Jedoch folgte auf dieses Hoch eine deutliche Schwächephase, fünf Minuten gelang es keinem Team einen Punkt zu erzielen. Budenheim fand jedoch früher ins Spiel zurück, wodurch wir ab diesem Zeitpunkt wieder einen Rückstand aufzuholen hatten. Dies gelang jedoch erst in der Schlussphase des Spiels, was erneut der phänomenalen Abwehrleistung aber auch der optimalen Chancenverwertung zu verdanken war. So setzten wir uns kurz vor Schluss mit vier Toren ab und hielten diesen Vorsprung auch bis zum Schluss. Das Spiel endete 28:32.
Außerdem feierten wir den ersten Sieg in den neuen Trikots, welche uns vom Weingut Porderhof zur Verfügung gestellt wurden. Hierfür bedanken wir uns recht herzlich bei der ganzen Familie Walldorf.
SGIII Pressewart S. Schönhofer

Daniel Bunn - FSJler 18-19

Unser neuer FSJler Daniel Bunn freut sich auf ein spannendes Jahr bei der SG. Hier könnt ihr mehr über ihn erfahren.

MEHR ERFAHREN