Floating Link
default_mobilelogo

HANDBALL-NEWS

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

Die Vorzeichen für das Heimspiel der 2.Herren gegen die SG Bretzenheim waren alles andere als optimal: Ein Rumpfkader aufgrund von vielen Verletzungen, (bisher) nur ein Torhüter im Kader und eine nicht ganz zufriedenstellende Vorbereitung, ließen Grund zur Sorge offen.

Zu Beginn der Partie mussten viele leichtsinnige Ballverluste verzeichnet werden, die aber ohne große Konsequenzen blieben. Zwar mussten die Zuschauer rund 10 Minuten auf das erste Tor der Heimmannschaft warten, jedoch konnten die Bretzenheimer daraus keinen großen Profit schlagen und verpassten es sich deutlicher abzusetzen. So stand es nach dem erlösende ersten Saulheimer Tor durch den starken Marvin Esmann, gerade mal 1:2 für das Auswärtsteam.

Nach weiteren zehn Minuten war ein 7:7 auf der Anzeigentafel zu erkennen. Das Angriffsspiel der Saulheimer stabilisierte sich durch die Einwechslung von Jonas Schimsheimer und immer mehr erfolgreiche Angriffe gelangen. Erstmals konnte sich das Heimteam zwischen der 26. und 30. Minute absetzen: Durch vier Gegenstöße innerhalb von 5 Minuten, sicherte man sich die 12:8 Halbzeitführung.

Zu Beginn der zweiten Hälfte der Partie, ließ die Konsequenz der „Zwoten“ wieder nach und man musste in der 40.Minute feststellen, dass die Bretzenheimer den 4-Tore Vorsprung egalisierten. Eine Saulheimer Auszeit, genommen durch das neue Trainergespann Jogi Queck und Alex Herrmann, sollte jedoch den positiven Trend der Bretzenheimer stoppen und ermöglichte anschließend eine zwei Tore Führung.

 

Diese Führung wurde im weiteren Spielverlauf nicht mehr hergegeben und ein 29:26 Sieg stand zu Buche. Durch eine konsequente, kämpferische Abwehrleistung im weiteren Spielverlauf konnten nach 60 Minuten die ersten zwei Punkte der Saison notiert werden.

In der 52. Minute verletzte sich der Saulheimer Lukas Sieben ohne Einwirkung des Gegners, am Fuß. Die „Zwote“ hofft auf eine rasche Genesung und wünscht gute Besserung.

Nach dem Spiel waren Spieler und Trainer über den Sieg erfreut und erleichtert.
„Hammer Leistung Männer! Fühlt sich verdammt gut an...“, so Trainer Alex Herrmann nach dem Spiel.

Am kommenden Sonntag, spielen wir gegen den Liga-Favoriten in Bodenheim. Dort erwarten uns gleich drei alte Bekannte. Mit Jannik Kuntz, Sascha Radewald und Trainer Jürgen Kleinjung, treten wir gegen 3 Ex-Saulheimer an und haben gerade deswegen Lust den Favoriten zu ärgern.
Wir hoffen und freuen uns auf eure Unterstützung!

Eure Zwote.
(jk.)
Discher- Esmann(6/2), Schmand(4), Sieben(3), A.Theuer(6/2), Schneider(2), Schmitt(1), Lenz, Rossi, Schimsheimer(4), Kahle(3)

Daniel Bunn - FSJler 18-19

Unser neuer FSJler Daniel Bunn freut sich auf ein spannendes Jahr bei der SG. Hier könnt ihr mehr über ihn erfahren.

MEHR ERFAHREN