Floating Link
default_mobilelogo

HANDBALL-NEWS

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

SG Saulheim stellt Nationalspieler kalt und besiegt Gösenroth

Von Claus Rosenberg
SAULHEIM - Fraglich, ob überhaupt schon jemals ein Nationalspieler in der Handball-Oberliga mitmischte. Ziemlich sicher aber ist, dass bislang noch keiner in der Sporthalle des Ritter-Hundt-Zentrums sein Debüt gegeben hat. Zumindest nicht bis zum vergangenen Samstag um 18.10 Uhr, als der Rumäne Florin Nicolae das Feld betrat. Der Star in Reihen der SG Gösenroth/Laufersweiler vermochte aber auch nicht die deutliche Niederlage abzubiegen. 27:35 unterlag der Aufsteiger bei der SG Saulheim vor so gut wie ausverkauftem Haus.

Die SG Saulheim ahnte vom Hörensagen, dass Nicolae im Ritter-Hundt-Zentrum erstmals in der Oberliga auflaufen könnte. Viel mehr, als dass der Rumäne 37 Jahre alt ist und Champions League gespielt hatte, war von ihm jedoch nicht bekannt. Rainer Sommer ließ sich deshalb im Vorfeld der Partie erst gar nicht kirre gemacht: „Wir haben uns im Training auf Gösenroth so vorbereitet, als wäre der Rumäne nicht dabei. Und wenn er dann eingesetzt würde, wollten wir situationsbezogen reagieren“, erzählte der Trainer.

DER TRAINER IM WORTLAUT
Rainer Sommer, der Trainer der SG Saulheim, sagte nach dem Sieg: „In der ersten Hälfte haben wir genau das gemacht, was wir machen wollten. Vom Tempo her haben wir richtig gut gespielt. Zu Beginn der zweiten Hälfte haben uns einige Pfiffe der Schiedsrichter merklich verunsichert. Das führte dazu, dass Gösenroth bis auf drei Tore ran kam. Wir haben aber nie aufgesteckt und unsere deutliche Führung zurückgeholt. Wenn wir diese Leistung wie heute vergangene Woche in Kastellaun gezeigt hätten, dann hätten wir dort nicht verloren.“
Gösenroth startet zunächst ohne den Star aus Rumänien

Zudem war ja nicht einmal klar, ob der Neue die Gösenrother mehr schwächte, als stärkte. Lange hatte er noch nicht mit der SG trainiert, was dem Zusammenspiel abträglich sein könnte. Möglicherweise befürchtete das auch Igor Domaschenko, der Coach der Hunsrücker. Er verzichtete zunächst auf den Einsatz des Rechtshänders, wollte offenbar sehen, ob die herkömmliche Schlagkraft in Saulheim ausreichen könnte. Nach zehn Minuten, einem 3:8-Rückstand und vier Toren des im ersten Abschnitt überragenden Julius Werber, war diese Personalvariante krachend gescheitert. Ob ohne oder mit Nicolae – schlimmer konnte es kaum noch kommen.

zum Artikel: SG Saulheim stellt Nationalspieler kalt und besiegt Gösenroth (Allgemeine Zeitung, 17.09.2017)

Herren 1 Oberliga RPS

Verfolge die Ergebnisse und Tabellen unserer 1 Herren in der Oberliga RPS

MEHR ERFAHREN

08.04.17 - Ü40 Party im Bürgerhaus

Sei dabei. Live-Musik und beste Stimmung am 08.04.2017 im Bürgerhaus Saulheim. DJ Andreas Heck sorgt für ordentlich Stimmung.

MEHR ERFAHREN

Saulheim - Allgemeine Infos

Du möchtest mehr über unseren schönen Ort Saulheim erfahren? Bitte schön ...

MEHR ERFAHREN

SG Saulheim bei Sterne des Sports

Die SG Saulheim hat sich wieder bei den Sternen des Sports mit einer tollen Präsentation vorgestellt. Wir sind gespannt ...