Floating Link
default_mobilelogo

Ihr habt Ideen, Anregungen oder auch Informationen für uns? Unser Kontaktformular ist der schnellst Weg uns zu kontaktieren!

Ihr wollt aktuelle News und Informationen rund um die SG Saulheim? Hier könnt Ihr Euch für unseren Newsletter anmelden!

Hier findet Ihr eine Übericht unserer Spielorte.

SG Saulheim
Andrea Veeck
Platanenstr. 10
55291 Saulheim
Tel.: 06732-7434
Kontaktformular

Der Jugendförderverein der SG Saulheim sagt Danke! Danke an alle die dazu beigetragen haben, dass die diesjährige Tombola am vergangenen Wochenende wieder mal ein voller Erfolg war. Es sind wieder super viele Präsente gewesen, die auch alle einen Abnehmer gefunden haben. Jahr für Jahr freuen wir uns über die vielfältigen und zahlreichen gestellten Präsente. Das ist toll und erlaubt es uns die Jugendlichen der SG tatkräftig zu unterstützen. Insofern freuen wir uns schon jetzt auf das nächste Jahr, wo es dann wieder darum geht eine Tobola zu organisieren, aber auch weiter die Mitgliederzahl zu steigern.
Also auf gehts. Werden Sie Mitglied im Jugendförderverein der SG Saulheim. Engagieren Sie sich im oder für den Jugendförderverein. Was gibt es schöneres als sich für die Jugendlichen einzusetzen. Und das für nur 3 Euro pro Monat. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied auf unserer Mitgliedertafel im Foyer des Rtiter Hundt Zentrums. Und da ist noch viel Platz.....
Bis dahin sagen wir: Danke. Danke allen Mitglieder, Spendern und Gönnern für die Unterstützung in 2015. Wir wünschen Euch einen wunderbare besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Der Jugendförderverein

Die mittlerweile schon zur Tradition gewordene Tombola des Jugendfördervereins der SG Saulheim wird auch dieses Jahr wieder stattfinden.

Wie immer zum letzten Heimspiel des Jahres unserer ersten Mannschaft. Und das wird wieder mal ein richtiger Knaller, denn es geht am 12.12.

gegen die HSG Kastellaun/Simmern. Ein toller Rahmen für unsere Tombola bei hoffentlich gut gefüllter Halle und tollen Tombola-Preisen. Damit

die Tombola aber auch ein Erfolg wird und wir auch weiterhin die Jugendarbeit der SG in den unterschiedlichen Bereichen tatkräftig unterstürzen

können benötigen wir natürlich Hilfe und entsprechende Preise. Daher würde sich der Jugendförderverein über Unterstützung in Form von Präsente

jeglicher Art, seien es Bälle, Taschen, Kalender, Wein oder Erste-Hilfe-Sets usw. freuen. Jede noch so kleine Spende trägt zum gelingen bei.

Bei Fragen zur Tombola wendet Euch bitte an:

Sigurd Emt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oliver Reiß: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Saison ist nunmehr fast zu Ende und der Jugendförderverein der SG Saulheim möchte dies nutzen um sich bei allen Förderern, Spendern und Unterstützern zu bedanken. Ohne Eure/Ihre Unterstützung wären diverse Aktivitäten die wir in dieser Saison gefördert haben nicht möglich gewesen. Sei es die alljährlich stattfindende Tombola in der Vorweihnachtszeit, die Fahrt unserer Jugendlichen zum Tag des Handballs in die Commerzbank Arena oder aber die Ausrichtung des ersten Saulheimer Handball-Camps. Unser besonderer Dank geht dabei noch mal an die Unterstützer Schramm Metallbau GmbH sowie an SportXtreme BY EH-HEIMSPIEL. Aber auch allen anderen, die uns tatkräftig zur Seite standen sei an dieser Stelle noch mal gedankt.

Jugendarbeit bedarf kompetenter Trainer sowie vieler fleißiger und freiwilliger Helfer mit großem Engagement. Doch auch dem größten persönlichem Einsatz sind Grenzen gesetzt - und oft genug sind diese finanzieller Art. Hier kann und will der Förderverein mit seinen aktiven Mitgliedern und Unterstützern einen Beitrag leisten, um all die motivierten Spieler, Trainer, Helfer und Macher aktiv zu unterstützen. Mitgliedsbeiträge, Sponsorengelder und Spenden helfen hier einen Beitrag zu leisten um zusätzliche Perspektiven für die Jugendarbeit der SG Saulheim zu öffnen.

BIST DU EIGENTLICH SCHON DABEI?

Werde Mitglied im Jugendförderverein der SG Saulheim, den „Wir öffnen Horizonte"!

Mit 45.189 Zuschauern wurde am 06.09.2014 in der Cormmerzbank-Arena/Frankfurt beim Spiel zwischen den Rhein-Neckar Löwen und dem HSV Hamburg der Zuschauerweltrekord im Handball gebrochen... und unsere SG-Jugend war live vor Ort dabei!

Dank des Jugendfördervereins der SG Saulheim e.V. konnte ein Reisebus für diesen Anlass gechartert werden und so traten 8 Betreuer gemeinsam mit 20 Jugendspielerinnen und Jugendspielern die Reise nach Frankfurt an. Nach einem Promispiel mit Handball-Koryphäen wie Stefan Kretschzmar, Magnus Wislander, den Coaches Heiner Brandt und Joachim Deckarm und vielen, vielen weiteren bekannten Persönlichkeiten gewannen die Rhein-Neckar Löwen ihr Heimspiel gegen des HSV Hamburg am Ende doch recht knapp.

Um es bei einer so großen Anzahl an Zuschauern etwas leichter zu haben unsere Spieler und Spielerinnen wieder zu finden und auch wieder mit nach Hause zu bringen – das war jedenfalls neben dem Spaß eines unserer großen Ziele – wurden alle mit einem Shirt als Andenken bestückt. Diese T-shirts wurden durch die Aktiven-Mannschaften der SG Saulheim - ausnahmslos alle Mannschaften beteiligten sich an dieser Aktion - gesponsort. Eine Riesengeste für unsere „Kleinen".

Als weiterer Rahmen für die Veranstaltung wurde die Aktion „alkoholfrei Sport genießen" gewählt. Diese Aktion wurde durch das Bundesamt für gesundheitliche Aufklärung ins Leben gerufen und unterstützt Aktionen im Jugendbereich durch Motto-Shirts und Giveaways sowie Infomaterialien für die Teilnehmer.

Insgesamt ein schöner Ausflug mit vielen, vielen Eindrücken, die sich erstmal ins Gedächtnis eingebrannt haben dürften...

Mal schauen was uns als nächstes für die Jugend einfällt ;-)

Jugendförderverein der SG Saulheim unterstützt Training der C-Jugend

Als 1. Initiative des Fördervereins wurde durch einen lizenzierten  Trainer von der Handballakademie  am letzten Samstag ein  Trainingstag angeboten.
Mit großer Erwartung startete Timmy (Trainer Handballakademie) die einzelnen Übungseinheiten.  Schwerpunkt des  Trainingstages war die 3-2-1 Abwehrverhalten. Um 10:00 Uhr begann die erste Einheit mit Aufwärmen um dann in die Abwehrübungen
einzusteigen.
 Um 13:00 Uhr wurde dann durch die Organisatorin Manuela Müller mit Unterstützung von Frau Schimsheimer und Frau Schlesinger allen Aktiven ein Mittagessen angeboten.

Zum Ende des Trainingstages durfte dann aufgeteilt in 3 Mannschaften das neuerworbene
Wissen in einem Trainingspiel gezeigt werden.
Zufrieden wenn auch etwas müde beendete die männl. C-Jugend um 16:30 Uhr ihren
Trainingstag.
  
   

Daniel Bunn - FSJler 18-19

Unser neuer FSJler Daniel Bunn freut sich auf ein spannendes Jahr bei der SG. Hier könnt ihr mehr über ihn erfahren.

MEHR ERFAHREN